Saisonabschluss: DLV-Mehrkampfabzeichen

Den Abschluss der diesjährigen Freiluftsaison der TuRa Bergkamen Turn- und Leichtathletikabteilung bildete erneut ein klassischer Dreikampf aus den Disziplinen 50m Sprint, Weitsprung und Ballwurf. Die Auswertung erfolgte nach den Vorgaben des DLV-Mehrkampfabzeichens in Bronze, Silber und Gold. Die erzielten Ergebnisse der jeweiligen Einzeldisziplinen wurden abschließend in Punkte umgerechnet und zu einem Gesamtergebnis addiert. Die Farbe des DLV-Abzeichens ergab sich dann aus der Gesamtpunktzahl.

Insgesamt nahmen knapp 40 Kinder der Abteilung im Alter von 4 bis 12 Jahren teil. Alle Sportlerinnen und Sportler waren mit großem Ehrgeiz dabei und wurden von ihren Trainern und Familien lautstark unterstützt. Die Kinder erzielten trotz herbstlichen Temperaturen gute Ergebnisse und so konnten am Ende viele Abzeichen verliehen werden. Davon 9 Abzeichen in Gold, 12 Silberabzeichen und 7 bronzefarbene Abzeichen.

Gold: Maxi Gruner, Lilly Schaumann, Liliana Homann, Nele Krebs, Paulina Czeranka, Ben Fleige, Johanna Czeranka, Linn Vogt, Milena Klasik

Silber: Mara Albrecht, Ida Martin, Florian Kalny, Marla Thies, Sophia Pütz, Emilia Klasik, Jonah Martin, Leandra Hagen, Lina Rose, Filiz Balat, Christoph Ealden, Louis Medger

Bronze: Yasin Erzös, Jonas Feldmann, Leonas Czeranka, Lucy Torkler, Tabea Toksdorf, Kjell Vogt, Fabian Böhm

weitere Teilnehmer: Emilia Czeranka, Linus Meinecke, Emilia Litmeyer, Luisa Migotti, Lotta Henesath, Luis Boczek, Tom Adomeit, Elias Feldmann, Enno Hagen, Julian Netz, Mara Albrecht

Kreis-Mehrkampf: Trio in Werne am Start

Bei den diesjährigen Kreis-Mehrkampf-Meisterschaften in Werne ging auch ein starkes Trio unserer Wettkampfmannschaft an den Start.

Florian Kalny erreichte mit 597 Punkten einen tollen 9. Platz im Dreikampf der Altersklasse M8. Über 50m stehen 8,75 Sekunden, im Ballwurf 11,50m und im Weitsprung 3,01m in der Ergebnisliste.

Bei den 10-jährigen Mädchen wurde Paulina Czeranka (2009) 16. ihrer Altersklasse. Die erreichten 818 Punkte setzen sich aus 9,3 Sekunden über 50m, 15,50m im Ballwurf und 3,24m im Weitsprung zusammen.

Ihr Mehrkampftalent stellte auch Johanna Czeranka (W11) unter Beweis. Mit 1.209 Punkten gelang ihr der Sprung aufs Podium. 8,12 Sekunden im 50m-Sprint, 30,50m im Ballwurf und 3,95 im Weitsprung bedeuteten den 3. Platz unter 19 teilnehmenden Sportlerinnen.

Im Vierkampf konnte Johanna mit übersprungenen 1,10m im Hochsprung und insgesamt 1.456 Punkten den vierten Rang belegen.

Bönen: Kreismeisterschaften Langstaffel

Platz eins für die U14, Platz drei für die U12: Das ist die Bilanz der Leichtathleten von TuRa Bergkamen bei den Kreis-Langstaffelmeisterschaften am Mittwochabend in Bönen. Die Jungenstaffel U14 lief über 3 x 800 Meter souverän zum Sieg. Fabian Böhm, Louis Medger und Christopher Schürkmann kamen nach 8:04,1 Minuten ins Ziel mit einem deutlichen Vorsprung vor der Staffel der LG Hamm.

Die Mixed U12 konnte über 6 x 800 Meter ihren Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen. Mit dem TV Unna und dem TV Werne war starke Konkurrenz am Start. Die Bergkamener liefen in der Besetzung mit Carlotta Meese, Tim Gaide, Linn Vogt, Ben Fleige, June Raters und Johanna Czeranka in 18:10,7 Minuten auf Platz drei.

Die TuRa-Leichtathleten gehen nun in eine kurze Sommerferienpause bevor im September mit den Bergkamener Stadtmeisterschaften und den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Werne zwei weitere Saisonhöhepunkte anstehen.