Absage: Sportabzeichenverleihung

Absage der Veranstaltung:

Verleihung Sportabzeichen 2020 der TuRa Bergkamen Leichtathletik-Abteilung

Am Freitag, 08.01.2021, sollte eigentlich die Sportabzeichen Verleihung der Leichtathletikabteilung des TuRa Bergkamen für die Absolventen*innen der Saison 2020 im Saal des Restaurants „Haus Elsner“ stattfinden. Leider fällt auch diese Veranstaltung, wie schon so einige Andere vorher auch, den Bestimmungen zur CoronaSchutzVOzum Opfer. Da ja offensichtlich auch schon über eine Verlängerung des Lockdown nachgedacht wird, ist es zu diesem Zeitpunkt kaum möglich, einen konkreten neuen Termin für die Überreichung der Sportabzeichen-Urkunden zu benennen. Die Sportabzeichen-Saison 2020 ist ja bekanntlich durch die vorgegebenen Einschränkungen nicht wie gewohnt verlaufen.

Insgesamt absolvierten etwa 40 Sportler*innen die Leistungen in den entsprechenden Disziplingruppen und erfüllten die geforderten Werte. Einige Sportler*innen zählten zur so genannten Risikogruppe und hatten für sich entschieden, in diesem Jahr auf die Teilnahme an den Trainings-/Abnahmeterminen zu verzichten. Mit wenigen Sportlern*innen dieser Gruppe wurden Individualtermine vereinbart, so dass sie die Serie ihrer Sportabzeichen fortsetzen konnten. Selbst im Dezember schnürten noch ein paar Sportler*innen ihre Lauf- bzw. Walkingschuhe und absolvierten in entsprechend vermessenem Gelände ihre Ausdauerleistungen oder warfen noch den Medizinball für die Kraftdisziplin unter Einhaltung aller vorgegebenen Hygiene- und Versammlungsrichtlinien. In 2020 gab es in Bergkamen keine zentralen Abnahmetermine für die Schwimmleistungen.

Nicht jeder Sportler*in hatte das Glück, die Schwimmleistungen während der wenigen öffentlichen Badezeiten von einem Schwimmmeister*in abgenommen zu bekommen. Dieses Problem gab es schließlich bundesweit. Auch der DOSB hat es erkannt und folgende Regelung getroffen: um den Nachweis der Schwimmfertigkeit oder auch die Schwimmdisziplin in den Gruppen Ausdauer und Schnelligkeit zu erfüllen, erhalten alle die Möglichkeit, dies bis zum 30. Juni 2021 nachzuholen und auf der Prüfkarte für 2020 einzutragen. Diese kann dann bei den zuständigen LSB/KSB/SSB etc. eingereicht werden und es erfolgt die Beurkundung für 2020.

Somit ergibt sich noch für den einen oder anderen Sportler*innen die Möglichkeit, das Sportabzeichen 2020 zu vervollständigen! Für das Sportabzeichen 2020 müssen alle Sportler*innen ihre Schwimmfertigkeit nachweisen, die letztmalig in 2015 eine Schwimmleistung absolviert hatten.

Die vom Kreissportbund Unna ausgestellten Sportabzeichen-Urkunden werden den Sportlern*innen, die ja überwiegend aus dem Bereich Bergkamen/Kamen/Werne zu den Abnahmeterminen des TuRa Bergkamen antraten, persönlich zugestellt.

Fragen zu dem Thema beantwortet: g.wanjek@t-online.de oder telefonisch unter der Nummer 01704550887. Informationen zum Start der Sportabzeichen Saison im Nordbergstadion gibt es dann rechtzeitig über die Presse oder im Internet unter www.bergkamen.de/abnahmetermine.html  sowie www.tura-bergkamen-leichtathletik.de

Liebe Weihnachtsgrüße

Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,

das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu.
Dieses Jahr war aber anders als all die anderen Jahre. Es war geprägt von neuen Herausforderungen, vielen Umstellungen und persönlichem sowie sportlichem Verzicht.
Übungsstunden, Wettkämpfe und viele schöne gemeinsame Sportevents, die für uns zum Selbstverständnis gehörten, mussten wir in diesem Jahr absagen und ausfallen lassen.
Das ist auch an uns und unserem Verein nicht spurlos vorbeigegangen.
Wir wollten in diesem Jahr die Stadtmeisterschaft ausrichten und auch das 75-jährige Bestehen des TuRa-Gesamtvereins feiern.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir bleiben optimistisch, haben die Sporttaschen voller Ideen und freuen uns schon darauf,dass es hoffentlich bald im neuen Jahr wieder mit dem Training losgeht.
An dieser Stelle möchten wir allen Vereinsmitgliedern danken, die uns in dieserschwierigen Zeit die Treue gehalten haben.
Allen kleinen und großen Sportlern und Sportlerinnen, Familien und Freunden
wünscht die Abteilungsleitung ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start
ins neue Jahr.
Mit sportlichen Grüßen und bleibt gesund
Wilfried und Reiner

Sportabzeichen 2020

CORONA UND DAS DEUTSCHE SPORTABZEICHEN
UPDATE aus aktuellem Anlass:

Leider hat sich die Pandemiesituation in den letzten Wochen so verschärft, dass die Bundesregierung in enger Kooperation mit den Ländern wieder eine Verschärfung der Einschränkungen beschlossen hat.

Durch den erneuten Teil-Lockdown ab 2. November, von dem auch die Schwimmbäder betroffen sind, haben wir uns in Absprache mit dem DSV zu folgender Maßnahme entschlossen.

Um den Nachweis der Schwimmfertigkeit oder auch die Schwimmdisziplin in den Gruppen Ausdauer und Schnelligkeit zu erfüllen, erhalten alle die Möglichkeit, dies bis zum 30. Juni 2021 nachzuholen und auf der Prüfkarte für 2020 einzutragen. Diese kann dann bei den zuständigen LSB/KSB/SSB etc. eingereicht werden und es erfolgt die Beurkundung für 2020.

Hiermit wollen wir allen Absolventen, die bis jetzt schon Leistungen für 2020 erbracht haben und denen nur noch Leistungen im Schwimmen fehlen, das Ablegen auch für das Jahr 2020 ermöglichen.

Stand: 29.10.2020; G. Wanjek (Sportabzeichenobmann TuRa Bergkamen)

Aktuelles Corona-Update: Einstellung Trainingsbetrieb bis zum 30. November 2020

Liebe Abteilungsmitglieder, liebe Sportlerinnen und Sportler,
der Trainingsbetrieb unserer Abteilung wird vom 02.11. bis zum 30.11.2020 aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie eingestellt.
Ausführlichere Worte werden an dieser Stelle folgen.
Wir können an dieser Stelle nur auf bessere Zeiten hoffen. Bitte passt gut auf euch auf und achtet besonders auf eure Familienmitglieder und Freunde/innen.
Mit sportlichen Grüßen
Der Abteilungsvorstand (01.11.2020)

Aussetzen Trainingsbetrieb bis zum 8.11.2020

Hallo liebe Abteilungsmitglieder,

nach Rücksprache mit einigen Übungsleitern, hat sich der Abteilungsvorstand aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte entschieden, den Trainingsbetrieb für weitere zwei Wochen bis zum 8.November 2020 auszusetzen.

Mit sportlichen Grüßen und bleibt gesund.

Abteilungsleitung Wilfried Vulpius und Reiner Czeranka